Prospekt: Deutsch als Zweitsprache für die Grunschule (Bestell-Nr. 1821)

Erprobte Materialien für die Grundschule für Deutsch und Mathematik Deutsch als Zweitsprache

2 Mathematik | Übungshefte Willkommen in Deutschland – Mathematik I: Seite 22 … … und Seite 25 22 Aufgabenfamilien und Nachbaraufgaben + = + = − = − = + = + = − = − = + = + = − = − = Schreibe immer alle 4 Aufgaben. 1 10 3 7 zehn neun 2 sechs 8 3 5 2 3 zehn + 6 = neun + 6 = zehn + 8 = neun + 8 = 10 + vier = 9 + vier = Rechne. 4 dreizehn − 10 = dreizehn − 9 = 17 − zehn = 17 − neun = 15 − zehn = 15 − neun = Rechne. 1 3 − 7 = 6 plus ist gleich minus zehn sechs 2 Finde viele Aufgaben. 3 7 13 3 + 2 = 5 2 + 3 = 5 5 − 2 = 3 5 − 3 = 2 3 Zahlen, 4 Aufgaben ْ "داﺗ ﺴﻮ" Dazu ْ "ﺑ ْ ﻠﻮس" Plus ِ "ﻓ ْ ﻚ" Weg ْ "ﻣﻴ ْ ﻨﻮس " Minus ْ "رﻳﺸ ْ ﺘﻴﻚ" Richtig ْ "ﻓﺎﻟ ْ ﺶ" Falsch ْ خ ْ " ﻓﻮون" Nach vorn ُ ر ْ "ﺗﺴﻮ ك" Zurück ْ "ﺗ ِ ﺴﺎﻟﻦ" Zahlen "آ ْ وﻓ ِ ﻐﺎﺑ ْ ﻦ" Aufgaben "ا ْ ﺳﺘﻪ" Erste ْ "ﺗﺴ ﻔﺎﻳﺘﻪ" Zweite ْ "درﻳـ ّ ﺘﻪ" Dritte "ﻓ ْ ﻴﺘﻪ" Vierte "ﻓ ْ ﻨـ ْ ﻔﺘﻪ" Fünfte ِ "زﻛ ْ ﺴﺘﻪ" Sechste "زﻳ ْ ﺒﺘﻪ" Siebte ْ "آﺧﺘﻪ" Achte ْ داﺗ" "ﺴﻮ Dazu ْ ﺑ " ْ ﻠﻮس " Plus ِ" ِ ﭬ ْ ﻚ " weg ْ ﻣﻴ " ْ ﻨﻮس " Minus ْ رﻳﺸ " ْ ﺘﻴﻚ " Richtig ْ ﻓﺎﻟ " ْ ﺶ " Falsch ْ ﻧﺎخ " ْ ﻓﻮ "ن Nach vorn ُ ر ْ ﺗﺴﻮ" "ك Zurück ْ ﺗ " ِ ﺴﺎﻟ "ﻦ Zahlen آ " ْ وﻓ ِ ﻐﺎﺑ ْ ﻦ " Aufgaben " ِ إ ر ْ ﺳ ِ ﺘ "ﻪ Erste ْ ﺗﺴ" ِ ﻔﺎﻳﺘﻪ " Zweite ْ د " ِ ر ْ ﻳـ ﺘﱢ "ﻪ Dritte ﻓ " ْ ﲑ ِ ﺗﻪ " Vierte ِ ﻓ " ْ ﻨـ ْ ﻔ ِ ﺘﻪ " Fünfte ِ ز" ﻛ ْ ﺴ "ﺘﻪ Sechste زﻳ " ْ ﺒ "ﺘﻪ Siebte ْ آﺧ " " ﺘﻪ Achte "آﻳﻨﺲ" Eins "ﻔﺎي ْ ﺗﺴ" Zwei ْ د " " راي Drei ﻓﻴﺎ " Vier " ِ ﻓ "ﻒ ْ ﻨ Fünf ْ ز "ﺲ ْ ﻳﻜ Sechs ْ زﻳ" ﱭ Sieben ْ آﺧ" ﺖ A t ْ ﻧﻮ " " ﻳﻦ Neun ِ ﺗﺴ " " ﻦ Ze n ْ ﻛ" "ﺮاﻳﺲ Kreis ْ ﻛ "ﻔﺎدرات Qu drat ِ ر " ْ ﺷﺘ "ﺈك Rechteck ْ دراﻳ" "ﺈك Dreieck ْ ر " " وت Rot ﺐ ْ ﻏﻴﻠ" " Gelb "ﺑﻼو" Blau أ " ْ و "راﻧﺞ Ora ge ْ داﺗ" "ﺴﻮ Dazu ْ ﺑ " ْ ﻠﻮ " l s ِ" ِ ﭬ ْ ﻚ " weg ْ ﻣﻴ " ْ ﻨﻮس " Mi s ْ رﻳﺸ " ْ ﺘﻴ " Richti ْ ﻓﺎﻟ " ْ " Falsch ْ ﻧﺎخ " ْ ﻓﻮ " Nach vorn ُ ر ْ ﺗﺴﻮ" "ك Zurück ْ ﺗ " ِ ﺎﻟ " Zahlen آ " ْ وﻓ ِ ﻐﺎﺑ ْ ﻦ " Aufgaben " ِ إ ر ْ ﺳ ِ ﺘ "ﻪ Erste ْ ﺗﺴ" ِ ﻔﺎﻳﺘﻪ " weite ْ د " ِ ر ْ ﻳـ ﺘﱢ "ﻪ ritt ﻓ " ْ ﲑ ِ ﺗﻪ " Viert ِ ﻓ " ْ ﻨـ ْ ﻔ ِ ﺘﻪ " Fünfte ِ ز" ﻛ ْ ﺴ "ﺘﻪ st زﻳ " ْ ﺒ "ﺘﻪ Siebte ْ آﺧ " " ﺘﻪ t "ﻻﻧﻎ" Lang ْ ﻫﻮخ " " Hoch ُ ز" ِ ﻣﱰ "ﻳﺶ Symmetrisch ُ أوﻧﺰ" ِ ﻣﱰﻳﺶ " Unsymmetrisch " ُ ز ِ ﻣﱰﻱأ ْ ﻛ "ﺴﻪ Symmetrieachse "ﻻﻧﻎ" Lang ْ ﻫﻮخ " " Hoch ُ ز" ِ ﻣﱰ "ﻳﺶ Symmetrisch ُ أوﻧﺰ" ِ ﻣﱰﻳﺶ " Unsymmetrisch " ُ ز ِ ﻣﱰﻱأ ْ ﻛ "ﺴﻪ Symmetrieachse zweiundzwanzig 25 vor hinter links neben rechts neben Relative Lagen 2 Male an. Der rote Quader steht rechts neben der gelben Kugel. Der blaue Würfel steht links neben der roten Kugel. Der gelbe Würfel steht hinter dem grünen Quader. links neben dem Würfel vor dem Würfel hinter dem Würfel rechts neben dem Würfel 1 Verbinde. ْ "ﻧﻮﻳﻨﺘﻪ" Neunte ْ "ﺗ ِ ﺴ ْ ﻨﺘﻪ" Zehnte ْ "ﻛﻮ ْ ر " Körper ْ "ﻓﻮرﻓﻞ" Würfel "ﻏﺮوس" Groß ُ "ﻛ ْ ﻮ ِ ﻏ ْ ﻠﻦ" Kugeln "ﻛﻔﺎدا" Quader ْ "ﻛﻼﻳ ﻦ" Klein ْ "ﻟﻴﻨ ْ ﻜﺲ ﻧﻴﱭ" Links neben ِ "ﻫ ﺘ ْ ﻴﻨ ﺎ" Hinter "ﻓﻮا" Vor ِ "ر ﺘﺲ ﻧﻴﱭ" ْ ﺷ Rechts neben ِ "ﺗﺴ ْ ﻦ" Zehn ْ "ﺗﺴﻔﺎﻧﺴ ﻚ ْ ﻴ " Zwanzig ْ "دراﻳﺴ ْ ﻴﻚ" Dreißig " ﺘﺴﻴﻚ َ ﻓﻴ " Vierzig ْ "ﻓﻮﻧ ﻔﺘﺴﻴﻚ " Fünfzig ْ "زﺷ ﺘﺴﻴﻚ " Sechzig ْ "ﻧﻮﻳﻨﺘﻪ" Neunte ْ "ﺗ ِ ﺴ ْ ﻨﺘﻪ" Zehnte ْ "ﻛﻮ ْ ر " Körper ْ "ﻓﻮرﻓﻞ" Würfel "ﻏﺮوس" Groß ُ "ﻛ ْ ﻮ ِ ﻏ ْ ﻠﻦ" Kugeln "ﻛﻔﺎدا" Quader ْ "ﻛﻼﻳ ﻦ" Klein ْ "ﻟﻴﻨ ْ ﻜﺲ ﻧﻴﱭ" Links neben ِ "ﻫ ﺘ ْ ﻴﻨ ﺎ" Hinter "ﻓﻮا" Vor ِ "ر ﺘﺲ ﻧﻴﱭ" ْ ﺷ Rechts neben ِ "ﺗﺴ ْ ﻦ" Zehn ْ "ﺗﺴﻔﺎﻧﺴ ﻚ ْ ﻴ " Zwanzig ْ "دراﻳﺴ ْ ﻴﻚ" Dreißig " ﺘﺴﻴﻚ َ ﻓﻴ " Vierzig ْ "ﻓﻮﻧ ﻔﺘﺴﻴﻚ " Fünfzig ْ "زﺷ ﺘﺴﻴﻚ " Sechzig ْ "ﻧﻮﻳﻨﺘﻪ" Neunte ْ "ﺗ ِ ﺴ ْ ﻨﺘﻪ" Zehnte ْ "ﻛﻮ ْ ر " Körper ْ "ﻓﻮرﻓﻞ" Würfel "ﻏﺮوس" Groß ُ "ﻛ ْ ﻮ ِ ﻏ ْ ﻠﻦ" Kugeln "ﻛﻔﺎدا" Quader ْ "ﻛﻼﻳ ﻦ" Klein ْ "ﻟﻴﻨ ْ ﻜﺲ ﻧﻴﱭ" Links neben ِ "ﻫ ﺘ ْ ﻴﻨ ﺎ" Hinter "ﻓﻮا" Vor ِ "ر ﺘﺲ ﻧﻴﱭ" ْ ﺷ Rechts neben ِ "ﺗﺴ ْ ﻦ" Zehn ْ "ﺗﺴﻔﺎﻧﺴ ﻚ ْ ﻴ " Zwanzig ْ "دراﻳﺴ ْ ﻴﻚ" Dreißig " ﺘﺴﻴﻚ َ ﻓﻴ " Vierzig ْ "ﻓﻮﻧ ﻔﺘﺴﻴﻚ " Fünfzig ْ "زﺷ ﺘﺴﻴﻚ " Sechzig ْ "ﻧﻮﻳﻨﺘﻪ" Neunte ْ "ﺗ ِ ﺴ ْ ﻨﺘﻪ" Zehnte ْ "ﻛﻮ ْ ر " Körper ْ "ﻓﻮرﻓﻞ" Würfel "ﻏﺮوس" Groß ُ "ﻛ ْ ﻮ ِ ﻏ ْ ﻠﻦ" Kugeln "ﻛﻔﺎدا" Quader ْ "ﻛﻼﻳ ﻦ" Klein ْ "ﻟﻴﻨ ْ ﻜﺲ ﻧﻴﱭ" Links neben ِ "ﻫ ﺘ ْ ﻴﻨ ﺎ" Hinter "ﻓﻮا" Vor ِ "ر ﺘﺲ ﻧﻴﱭ" ْ ﺷ Rechts neben ِ "ﺗﺴ ْ ﻦ" Zehn ْ "ﺗﺴﻔﺎﻧﺴ ﻚ ْ ﻴ " Zwanzig ْ "دراﻳﺴ ْ ﻴﻚ" Dreißig " ﺘﺴﻴﻚ َ ﻓﻴ " Vierzig ْ "ﻓﻮﻧ ﻔﺘﺴﻴﻚ " Fünfzig ْ "زﺷ ﺘﺴﻴﻚ " Sechzig fünfundzwanzig Willkommen in Deutschland – Mathematik Für Kinder nicht deutscher Herkunft – Das Übungsheft von Nina und Hendrik Simon Kinder aus anderen Herkunftsländern haben ganz unterschiedliche Vorkenntnisse unserer Schrift und unseres Ziffernsystems. Willkommen in Deutschland – Mathematik berücksichtigt dies und führt differenziert an die deutsche Schulmathematik heran. Die Hefte ermöglichen den Kindern aller Herkunftsgebiete, Anschluss an den Mathematikunterricht zu finden. • D ie Fachbegriffe, insbesondere die Zahlen / Zahlwörter, werden eingeführt und immer weiter vernetzt. • D ie in Deutschland vorherrschenden Rechenweisen werden gezeigt und eingeübt. • G ängige Darstellungsformen und Arbeitsmittel werden vorgestellt und deren Nutzung geübt. • Ü bliche Aufgabenformate aus deutschen Schulbüchern werden eingeführt und bearbeitet. • Sticker-Belohnungssystem • Lösungsheft zur Selbstkontrolle • Beilagen zum handlungs- orientierten Arbeiten • Übersichtlich gestaltetes Seitenlayout • Glossar zum Ausklappen (Heft I) • Wichtige Wörter als Audiodatei online • Lautierhilfe für arabisch sprechende Kinder

3 Übungshefte | Mathematik … und Seite 42 42 Zeitspannen 10 Sekunden 10 s 10 Sekunden WĂƌĂůůĞůŽŐƌĂŵŵ براليلوڠرام ْ &ƌĞŝƚĂŐ فرايتاك ZĞĐŚƚĞĐŬ إِك ْ ت ريش ^ĂŵƐƚĂŐ زامستاك YƵĂĚƌĂƚ كڤادرات ^ŽŶŶƚĂŐ زونتاك ĚƌĞŚƐLJŵŵĞƚƌŝƐĐŚ يش دريزيمت :ĂŶƵĂƌ يانوَا ^ĞŬƵŶĚĞŶ زِكوندِن &ĞďƌƵĂƌ ر وَا فيت <ĂůĞŶĚĞƌ كالِندا Dćƌnj س ت م dĂŐ تاك Ɖƌŝů أبرِيل tŽĐŚĞ ڤوخِه DĂŝ ماي DŽŶĂƚ مونات :ƵŶŝ ْ ِ يون :ĂŚƌ يار :Ƶůŝ ْ يول DŽŶƚĂŐ مونتاك ƵŐƵƐƚ أَوڠوست ŝĞŶƐƚĂŐ دينستاك ^ĞƉƚĞŵďĞƌ بَا زيبتِم DŝƚƚǁŽĐŚ ميتڤوخ KŬƚŽďĞƌ أُوكتوبا ŽŶŶĞƌƐƚĂŐ دونَاستاك EŽǀĞŵďĞƌ ْ نوڤيم با ĞnjĞŵďĞƌ ديتسيمبا ĨĂƐƐƚ فاست   1 Wie lange dauert es? Ergänze Stunden, Minuten oder Sekunden. 2 Berechne die Zeitspanne. 12 6 4 2 8 7 11 5 1 10 9 3 12 6 4 2 8 7 11 5 1 10 9 3 10 Sek 11 3 5 30 30 12 6 4 2 8 7 11 5 1 10 9 3 12 6 4 2 8 7 11 5 1 10 9 3 12 6 4 2 8 7 11 5 1 10 9 3 12 6 4 2 8 7 11 5 1 10 9 3 zweiundvierzig Eine flüssige Zahlverarbeitung ist elementare Voraussetzung für den Erfolg im anderssprachlichen mathematischen Umfeld. Lediglich die neuen Begriffe und Zahlwörter in die eigene Sprache übersetzen zu können, würde hier zu kurz greifen. Daher geht Willkommen in Deutschland – Mathematik den entscheidenden Schritt weiter: In den Aufgaben wird besonderer Wert auf den mühelosen Wechsel zwischen den Sprachen, den Ziffernformen, den Mengenassoziationen und den Darstellungsformen gelegt. Heft I thematisiert die Inhalte der Schuljahre 1 und 2. Heft II behandelt die Inhalte der Schuljahre 3 und 4. Beide Hefte bauen aufeinander auf und decken die gesamte Grundschulmathematik ab. Willkommen in Deutschland – Mathematik II: Seite 21 … 21 Halbschriftliche Multiplikation 7 ∙ 23 zweihundertvierzig sechsunddreißig zweiundvierzig vierzig fünfzehn hundertfünfzig hundertzwanzig vierhundert einundzwanzig 6 ∙ 47 5 ∙ 33 4 ∙ 39 8 ∙ 55 7 ∙ 23 = 7 ∙ 20 = 140 7 ∙ 3 = 21 Male die passenden Kärtchen in derselben Farbe an. 2 Rechne wie das Kind an der Tafel. Kontrolliere mit den Zahlen unten. 1 3 ∙ 2 2 6 = 6 7 8 3 ℅ 2 0 0 = 6 0 0 3 ℅ 2 0 = 6 0 3 ℅ 6 = 1 8 8 ∙ 1 0 8 = 2 ∙ 3 0 7 = 6 ∙ 6 4 = 6 ∙ 1 6 5 = 4 ∙ 1 1 9 = 4 ∙ 146 = 58 4 ∙ 100 = 400 4 ∙ 40 = 160 4 ∙ 6 = 24 4 ∙ 146 400 + 160 +24 = 584 hundertvierzig einundzwanzig 614 864 990 384 476 678 hundertvierzig einundzwanzig www.mildenberger-verlag.de/732 Willkommen in Deutschland – Das Übungsheft Mathematik Für Kinder nicht deutscher Herkunft Bestell-Nr. Mathematik für Grundschule I, DIN A4, 56 S., vierf., Gh, mit Lösungsheft (16 S., vierf.), Stickerbogen, Beilagen (kt) 1504-56 Mathematik für Grundschule II, DIN A4, 48 S., vierf., Gh, mit Lösungsheft (12 S., vierf.), Stickerbogen, Beilagen (kt) 3504-56 Anschluss finden für Klasse 5 und 6 www.mildenberger-verlag.de/786 Anschluss finden Mathematik – Das Übungsheft Bestell-Nr. Anschluss finden Mathematik 5 Grundlagentraining, DIN A4, 64 S., vierf., Gh, mit Lösungsheft (16 S., vierf.), Stickerbogen, Wortspeicher auf Karteikarten, Audiodateien online 5504-57 Anschluss finden Mathematik 6 Grundlagentraining, DIN A4, 72 S., vierf., Gh, mit Lösungsheft (20 S., vierf.), Stickerbogen, Wortspeicher auf Karteikarten, Audiodateien online 6504-57

4 Deutsch | Migration www.mildenberger-verlag.de/735 Willkommen in Deutschland Nepomuk kommt in unser Team Eine Geschichte zum Thema Migration – zum Vorlesen und Selbstlesen von Sophie Stürmer, Christina Schestak, Tanja Schmittner und Birgitta Schwarz Der Text richtet sich ausdrücklich an deutsche Kinder und soll sie im Umgang mit Kindern aus anderen Herkunftsländern und Kulturen sensibilisieren. Kinder mit problematischen Erfahrungen in ihren Herkunftsländern und bei der Flucht nach Deutschland wollen oft nicht über ihre Erlebnisse sprechen. Umso wichtiger ist es, bei ihren deutschen Mitschülerinnen und Mitschülern ein vertieftes Verständnis zu erreichen. Der Name „Nepomuk“ wurde bewusst gewählt, um die Hauptfigur und ihre Familie nicht eindeutig einer Nationalität zuzuordnen. Die im Text erwähnten Fehler beim Sprechen, die Schreibrichtung, das Essensrezept, die unterschiedliche Bedeutung von Gesten sind frei erfunden und haben vor allem den Zweck, Kinder für das Erkennen und Verstehen kultureller Unterschiede zu motivieren. Dazu dienen auch die Kopiervorlagen für die Klassen 3 – 6, die zudem zusätzliches Hintergrundwissen zu Migration und Asyl bieten. Name: Datum: 46 © Mildenberger Verlag · Bestell-Nr. 1401-46 KV2 (Klasse 3/4) Kapitel 2: Eine etwas andere Unterrichtsstunde 1. Emma und wohl auch Nepomuk möchten zu Hause gleich von ihrer Begegnung erzählen. Stell dir vor, du wärst einer von beiden. Was könntest du berichten? a) Notiere hier die Stichpunkte, die nicht auf dem Plakat stehen. b) Schreibe nun auf die Rückseite, was die beiden daheim erzählen könnten. 2. Emma merkt bei ihrer Heimkehr schnell, dass es ihrer Mutter nicht gut geht. Lies nach und notiere, welche Anzeichen es dafür gibt. (Stichpunkte) 3. Die Lehrerin sagt: „Stellt euch vor, ihr müsst mit eurer Familie für immer von zu Hause fort …“ Male bzw. schreibe. Sprich mit einem Partner darüber. Was nimmst du im Koffer mit? Woran denkst du, was fühlst du? 4. Nepomuk berichtet vom langen Weg aus seiner Heimat bis in Emmas Dorf. a) Mit welchen „Verkehrsmitteln“ war er unterwegs? b) Als Nepomuks Familie mit anderen in einer großen Halle wohnte, haben sie „nette Helfer“ kennengelernt. Wie haben diese geholfen? 19 105 110 Nun beginnt er, eine Reihe fremdartiger, aber wunderschöner Schriftzeichen an die Tafel zu malen. Dabei schreibt er statt von links nach rechts von oben nach unten. Emma platzt heraus: „Mensch Mucki, ich wusste ja gar nicht, dass ihr auch noch eine ganz andere Schrift habt. Dann ist das ja noch schwieriger für euch, Deutsch zu lernen!“ David schließt sich an: „Nepomuk, wir haben dich auch nicht ausgelacht. Es klang einfach nur so lustig, als du die Wörter vertauscht hast.“ Bestell-Nr. Nepomuk kommt in unser Team, 17 x 24 cm, 56 S., vierf., Br 1401-46 Kopiervorlage für Klasse 3/4 zu Text Seite 19

5 Lieder | DaZ / DaF www.mildenberger-verlag.de/717 Bestell-Nr. Schülerheft, DIN A4, 64 S., vierf., Gh 1401-47 1 CD mit allen Liedern und Play-backs 1401-48 Sparpaket Schülerheft mit Kopierrecht + 1 CD Digital-Lizenz*, 120 Monate 1401-477 1. Vorstellung 6 sechs Guten Morgen, wie heißt du? do mi so so do mi so so Gu - ten Mor - gen, gu - ten Mor - gen! (alle) do ti fa la la so so Wie heißt du? Wie alt bist du? (alle) do do ti la ti do Gu - ten Mor - gen, hal - lo! (alle) do do mi so so do do mi so so so Ich hei - ße Li - sa, ich bin neun Jah - re alt. (einer) nach der Melodie von „Wollt ihr wissen?“ Hallo. Ich heiße Lisa. Guten Morgen, wie heißt du? guten Morgen (alle) Guten Morgen, guten Morgen! Wie heißt du? Wie alt bist du? (einer) Ich heiße Lisa, ich bin neun Jahre alt. (alle) Guten Morgen, hallo! 1. Vorstellung Hallo. Ich heiße Lisa. Ich bin 9 Jahre alt. Wie heißt du? Wie alt bist du? Hallo. Ich heiße Anna. Ich bin 10 Jahre alt. Wie heißt du? Wie alt bist du? Hallo. Ich heiße Jakob. Ich bin 8 Jahre alt. 1 Hallo. Ich . Ich bin Jahre alt. Hallo. Ich . Ich bin Jahre alt. heiße Hallo. Ich . Ich bin Jahre alt. Wie heißt du? Wie alt bist du? heiße 2 Das ist . Er ist ein und Jahre alt. Michael, 7 Das ist . Sie ist ein und Jahre alt. Diana, 9 Das ist . Er ist ein und Jahre alt. Paul, 8 Michael Junge 7 sieben 7 David, 9 Peter, 8 Das ist Sophie. Sie ist ein Mädchen und 12 Jahre alt. Willkommen in Deutschland – Lieder zum Deutschlernen Deutsch als Zweitsprache von Hartmut Quiring Mit dem Heft Lieder zum Deutschlernen gelingt mal ein ganz anderer Einstieg in die deutsche Sprache: Anhand von eingängigen und leicht zu erlernenden Liedern und darauf abgestimmten Übungen werden Wortschatz, Satzbau und Aussprache intensiv trainiert. Das gemeinsame Musizieren • h ilft beim Spracherwerb der deutschen Sprache und Schrift, • v ermittelt auf spielerische Weise Begriffe aus dem deutschen Grundwortschatz, • u nterstützt den Integrationsprozess • u nd erweckt Lebensfreude und Spaß am gemeinschaftlichen Singen. Die Melodien der mit neuen Texten versehenen Lieder sind sämtlich dem traditionellen europäischen Liedgut entnommen, sodass auch Fachfremde schnell einen Bezug zu der Musik finden. Als Hilfe zur Vorbereitung auf den Unterricht oder auch für die direkte Verwendung in der Klasse wird das Heft durch eine Audio-CD ergänzt, auf der sämtliche Lieder und deren Play-back-Versionen enthalten sind. Das Heft kann in direktem Zusammenhang mit den Übungsheften I und II Willkommen in Deutschland – Deutsch als Zweitsprache erarbeitet oder unabhängig davon als eigenständiges Werk verwendet werden. Mit diesem musikalischen Konzept wird Ihr DaZ-Unterricht auf innovative und emotionale Weise bereichert! Die CD enthält 22 Lieder zu den Themen der Übungshefte I / II: • Vorstellung • Zahlen • Farben • In der Schule • Tiere • Mein Körper • Kleidung • Gesund und krank • Familie • Geburtstag / Spielsachen / Spielplatz • Ausflug • Feste im Jahreskreis * nur im Shop bestellbar: www.mildenberger-verlag.de; Online-Voraussetzungen: Internetzugang, Browser.

6 Willkommen in Deutschland Deutsch als Zweitsprache – Das Übungsheft I und II von Tina Kresse und Susanne McCafferty Das Übungsheft I und II bietet für alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren einen ersten Einstieg in die deutsche Sprache und Schrift. Auch ohne Vorkenntnisse können sich die Kinder selbstständig und spielerisch einen grundlegenden Wortschatz und grundlegende Grammatikstrukturen erarbeiten. Eine Wörterliste enthält alle Wörter, die im Heft eingeführt, geübt und geschrieben werden. Online können alle diese Wörter einzeln angehört werden. Die beiden Hefte bauen aufeinander auf und decken die Themenfelder der Lehrpläne für „Deutsch als Zweitsprache“ ab. DaZ / DaF | Übungshefte Verben in der Schule: Infinitiv Was machen wir in der Schule? 24 vierundzwanzig 1 2 Wir rechnen. Wir lesen. Wir schneiden. Wir spielen. Wir basteln. Wir malen. Wir schreiben. Wir zeichnen. Wir singen. s c h r e i b e n 1401-61_Inhalt_s01-32.indd 24 15.05.2015 09:00:11 fünfundzwanzig 25 Verben in der Schule: 1. Person Singular Was mache ich in der Schule? 1 2 . . . Ich rechne. Ich lese. Ich schneide. Ich bastle. Ich singe. Ich male. Ich schreibe. Ich zeichne. Ich spiele. Ich . . Ich . . Ich . . 1401-61_Inhalt_s01-32.indd 25 15.05.2015 09:00:12 Das Übungsheft I Das Übungsheft I Das Übungsheft II

7 www.mildenberger-verlag.de/194 passend dazu: • Redezeit ➔ Seite 10 • Lernkarten ➔ Seite 11 • Lieder ➔ Seite 5 • Lernstandsüberprüfung ➔ Seite 8 • Alphabetisierungskurs ➔ Seite 9 Erzählbilder zu den Themen aus Heft I und II ➔ Seite 11 • Sticker-Belohnungssystem • Lösungsheft zur Selbstkontrolle • Silbierte Texte • Beilage Wörterliste • Hörangebote online • Ideal für Vorbereitungsklassen / Förderung Übungshefte | DaZ / DaF Das Übungsheft I Das Übungsheft II Bestell-Nr. Das Übungsheft I, DIN A4, 64 S., vierf., Gh, mit Kartonbeilage, Stickerbogen und Lösungsheft (16 S.) 1401-61 Das Übungsheft II, DIN A4, 64 S., vierf., Gh, mit Kartonbeilage, Stickerbogen und Lösungsheft (16 S.) 1401-62 Das Übungsheft I und II (Bestell-Nr. 1401-61 und 1401-62) 1401-64 Das Übungsheft I und II mit CD-ROM „… richtig so!“ (Bestell-Nr. 1401-61, 1401-62 und 1902-56) 1401-63

8 DaZ / DaF | Lernstandsüberprüfung Willkommen in Deutschland – Das kann ich schon! Lernstandsüberprüfungen zu den Themen Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule von Tina Kresse und Susanne McCafferty Das Arbeitsheft mit Kopierrecht ermöglicht eine Lernstandsüberprüfung. Zur einfachen Überprüfung oder zur Selbstkontrolle sind die Lösungen enthalten. Die Lernstandsüberprüfungen sind abgestimmt auf die Übungshefte I und II Willkommen in Deutschland – Deutsch als Zweitsprache, können aber auch unabhängig davon verwendet werden. Name: Fragen und Antworten; Heft I (1401-61), S. 15–17 8 acht Findest du die Schulsachen? Z U K I O P A S D F G H J K F X G H J T R E Q U I O P L H C Ü C K U W E R S Y X C V B N E M L A V C X B U C H P O I U Z F T L A Z T E W Q H L K J S P I T Z E R K T R E W U M N V C X Y P O R O L I N E A L T Z Z H U I O L K J E G H J J R K L M E N B D D A C B M N B R A D I E R G U M M I B S K T Z E N L Ü Ö E M N S Ä P R T M N Ü A Z P E T Z Z T G P D S O Y B N M E R Z U I O S Ü P Ä M F Ä L Z Ä N Ü Q E R C T V C A B F A I R V D S H J K L I Ö H X V Q Z U D A Ö J P T I P F E E Q Ä C X W B L E I S T I F T C N Y C 1 2 der Schulranzen Name: Mein Körper; Heft I (1401-61), S. 43 18 achtzehn Was tun die Kinder im Bad? 1 Jakob Peter kämmt schaut bürstet wäscht bürstet trocknet putzt trocknet putzt putzt wäscht schaut die Zähne die Hände das Gesicht die Haare die Zähne die Haare das Gesicht die Haare das Gesicht die Hände die Haare das Gesicht mit Shampoo . mit der Zahnbürste . mit Shampoo . mit Seife . mit Zahnpasta . mit dem Handtuch ab . im Spiegel an . mit dem Handtuch ab . im Spiegel an . mit der Bürste . mit Seife . mit der Bürste . Diana Lisa Sophie David Anna kämmt wäscht die Hände die Haare mit dem Kamm . mit Seife . ^ Peter kämmt . . . . . . . Bestell-Nr. Das kann ich schon!, DIN A4, 72 S., vierf., Gh, perf., inkl. Lösungen 1401-49 Name: Mein Körper; Heft I (1401-61), S. 44–45 neunzehn 19 Was kannst du? Wie ist es? 1 2 schmecken klatschen tasten liegen winken riechen hören sehen glatt lockig hart kalt warm trocken weich nass Name: Wochentage; Heft II (1401-62), S. 45–47 36 sechsunddreißig Kennst du die Wochentage? Leyla und Buruk spielen heute . Sie gehen . lesen Bücher. haben mit Freunden gespielt. haben Fußball gespielt. 1 2 3 Welcher Wochentag ist heute? Heute ist . Was machst du heute? Ich . Was machst du morgen? . 27 31 29 Juli Juli Sonntag Juli übermorgen Vorbereitungsklassen / Förderung www.mildenberger-verlag.de/705

9 einundzwanzig 21 Spitzer Lineal Bleistift Füller Buntstift 1 2 Buch Heft Schere Klebstoff Radiergummi Lineal Heft Schere Spitzer Füller Buntstift Radiergummi Klebstoff Bleistift Schere Spitzer Klebstoff Radiergummi Heft Füller Lineal Bleistift Buntstift Buch Buch In der Schule: Einführung In der Schule: Wort-Bild-Zuordnung Willkommen in Deutschland – lesen und schreiben lernen Vorkurs zur Alphabetisierung mit Schreiblehrgang und Ziffernschreibkurs von Tina Kresse und Susanne McCafferty Der Einstieg für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache, die noch nicht lesen und schreiben können: Das Übungsheft Willkommen in Deutschland – lesen und schreiben lernen führt die Druckschrift und die Ziffern anhand der Themenfelder für den Wortschatz Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule ein. Kinder, die Deutsch als Zweitsprache erlernen, können nicht unbedingt auf bekannte Laute, Silben und Wörter zurückgreifen. Damit sie von Anfang an motiviert sind und sinnhaft lernen können, wird von Ganzwörtern ausgegangen. Die einzelnen Buchstaben und Laute werden systematisch ausgegliedert und der Schreibvorgang der einzelnen Buchstaben wird intensiv geübt. Ausgehend von diesem Vorkurs können im Anschluss und zur Differenzierung die Übungshefte I und II Willkommen in Deutschland – Deutsch als Zweitsprache erarbeitet werden. Willkommen in Deutschland – lesen und schreiben lernen, Bestell-Nr. DIN A4, 72 S., Gh, vierf., mit Kartonbeilage, Stickerbogen und Lösungsheft (20 S., vierf., Gh) 1401-69 Übungshefte I und II ➔ Seite 6 / 7 www.mildenberger-verlag.de/683 Übungsheft | DaZ / DaF

10 DaZ / DaF | Redezeit Willkommen in Deutschland – Redezeit Differenzierte und individualisierte Kommunikationsanlässe für Deutsch als Zweitsprache von Tina Kresse, Susanne McCafferty und Alisa Schied Willkommen in Deutschland – Redezeit enthält zu allen Themen des Lehrplans Deutsch als Zweitsprache individualisierte, differenzierte Kommunikationsanlässe. Zwei Kinder treffen sich zu einem Dialog aus Frage und Antwort. Die Fragen und Antworten sind in 3 differenzierten Niveaustufen mit unterschiedlichen Hilfestellungen vorgegeben. Zur Selbstkontrolle befindet sich auf der Rückseite der Aufstellkarten jeweils die Lösung für Frage und Antwort. Alle Wörter und Sätze sind mit dem farbigen Silbentrenner blau / rot ausgestattet. Das fördert Redezeit: • I nteraktion der Schülerinnen und Schüler untereinander • A nwendung des Wortschatzes im Dialog • Ü ben der Fragesätze • Ü ben der Oberbegriffe • A uflockerung des Unterrichts • Individuelle Vorgehensweise möglich • Selbstständiges Arbeiten Bestell-Nr. Willkommen in Deutschland – Redezeit, 100 Blatt (kt.) mit 600 Aufstellkarten, vorgestanzt und gerillt, vierf., Anleitung 1401-68 Mei Will Mein Körper Willkommen Welcher Körperteil ist das? Mein Körper Willkommen Das ist der . Mei Will Mein Körper Willkommen Die Dusche ist . Mein Körper Willkommen Wie ist die Dusche? Mei Will • • • Mein Körper Willkommen Was tut Peter? Mein Körper Willkommen • Er wäscht die Haare. • Er kämmt die Haare. • Er bürstet die Haare. Haare. Haare. Mein Körper Willkommen Welcher Körperteil ist das? Mein Körper Willkommen Das die . Mein Körper Willkommen Welcher Kö perteil ist das? Mein Körper Willkommen Das der . Mein Körper Willkommen Die ist . Mein Körper Willkommen Wie ist die Dusche? Mein Körper Willkommen Die ist . Mein Körper Willkommen Wie ist die Du che? Mein Körper Willkommen Was tut Anna? Mein Körper Willkommen Sie wäscht die . Mein Körper Willkommen Was tut Peter? Mein Körper Willkommen Er kämmt die . Mein Körper Willkommen W lcher ist das? Mein Körper Willkommen . Mein Körper Willkommen Welcher ist das? Mein Körper Willkommen . Mein Körper Willkommen . Mein Körper Willkommen Wie ist ? Mein Körper Willkommen . Mein Körper Willkommen Wie ist ? Mein Körper Willkommen Was Anna? Mein Körper Willkommen . Mein Körper Willkommen Was Peter? Mein Körper Willkommen . Vorderseite: Frage – Antwort, Niveaustufe 1 Vorderseite: Frage – Antwort, Niveaustufe 2 Vorderseite: Frage – Antwort, Niveaustufe 3 1401-68 © Mildenberger Verlag GmbH Mein Kö Willkomm We 1401-68 © Mildenberger Verlag GmbH Mein Körper Willkommen Welcher Körperteil ist das? Mein Körper Willkommen Das ist der Kopf. 1401-68 © Mildenberger Verlag GmbH Mein Körper Willkommen Wie ist die Dusche? Mein Körper Willkommen Die Dusche ist warm. 1401-68 © Mildenberger Verlag GmbH Mein Kö Willkomm 1401-68 © Mildenberger Verlag GmbH Mein Körper Willkommen Was tut Peter? Mein Körper Willkommen Er kämmt die Haare. 1401-68 © Mildenberger Verlag GmbH Mein Kö Willkomm Rückseite: Frage – Antwort, alle Niveaustufen 600 Aufstellkarten in 3 Niveaustufen zu 20 Themen Themen • Vorstellung • Herkunft • Zahlen • Farben • In der Schule • Zootiere • Haustiere • Mein Körper • Kleidung • Familie / Gesundheit • Spielsachen / Spielplatz • Ausflug • Essen und Trinken • Zu Hause • Wetter • Der Jahreskreis • Die Uhrzeit • Verkehrsmittel • Sport • Hobby und Freizeit www.mildenberger-verlag.de/685

11 1401-65 © Mildenberger Verlag GmbH In der Schule Willkommen I 74 1401-65 © Mildenberger Verlag GmbH der Stuhl 1401-65 © Mildenberger Verlag GmbH In der Schule Willkommen I 45 1401-65 © Mildenberger Verlag GmbH das Buch 1401-65 © Mildenberger Verlag GmbH In der Schule Willkommen I 53 die Schere Wimmelbild: In der Stadt – Illustration: Elisabeth Lottermoser / © 2015 Mildenberger Verlag GmbH • Bestell-Nr. 1904-36 DIN A1 DIN A2 Willkommen in der Stadt – Welcome to the Town – Illustration: Elisabeth Lottermoser / © 2015 Mildenberger Verlag GmbH • Bestell-Nr. 1904-36 Bestell-Nr. Willkommen in Deutschland – Erzählbilder, 20 Poster DIN A2, 2 Poster DIN A1 1904-36 Willkommen in Deutschland – Erzählbilder 22 Poster zu den Themen der Übungshefte von Tina Kresse und Susanne McCafferty Bilder eröffnen Kindern den Alltag. Bilder laden zum Entdecken ein – und zum Darüberreden. Und wenn sie so groß, vielfältig und detailreich sind wie die fröhlichen Postererzählbilder, dann machen das Entdecken und Erzählen sowie das Lernen neuer Wörter gleich nochmal so viel Spaß. Die Poster ermöglichen Sprech- und Erzählanlässe an der Tafel, im Sitzkreis oder in Gruppenarbeit. Die Poster enthalten die Themen der Übungshefte I und II Willkommen in Deutschland – Deutsch als Zweitsprache. www.mildenberger-verlag.de/718 Willkommen in Deutschland – Lernkarten Deutsch als Zweitsprache Bild-Wort-Karten für das Wortschatztraining von Tina Kresse und Susanne McCafferty Die Karten im DIN-A8-Format enthalten auf der einen Seite ein Wort, auf der anderen Seite das passende Bild. Auf der Bildseite ist Platz, damit die Kinder das Wort in ihrer Erstsprache dazuschreiben können. Bei den Nomen sind die Artikel farblich hinterlegt: Maskulinum = blau, Femininum = rot, Neutrum = grün. Alle Wörter sind mit dem farbigen Silbentrenner blau / rot ausgestattet. Die Karten I und II enthalten den kompletten Wortschatz der Lehrpläne für Deutsch als Zweitsprache. Die Karten I und II sind abgestimmt auf die Übungshefte I und II Willkommen in Deutschland – Deutsch als Zweitsprache, können aber auch unabhängig davon verwendet werden. Bestell-Nr. Willkommen in Deutschland – Lernkarten I, DIN A8, 340 Karten, vierf. 1401-65 Willkommen in Deutschland – Lernkarten II, DIN A8, 340 Karten, vierf. 1401-66 Willkommen in Deutschland – Lernkarten I und II im Set, DIN A8, je 340 Karten, vierf. (Bestell-Nr. 1401-65 und 1401-66) 1401-67 www.mildenberger-verlag.de/623 Lernkarten, Poster | DaZ / DaF 20 Poster DIN A2 2 Poster DIN A1

12 DaZ / DaF | Material Spiele für den Deutsch-Förderunterricht und Deutsch als Zweitsprache Bestell-Nr. … richtig so! 1 – Substantive, Spiele für den Deutsch-Förderunterricht und Deutsch als Fremdsprache, 1. bis 6. Schuljahr, 12 Spielpläne DIN A3, 144 Bildkärtchen, 180 Wortkärtchen, kt, vierf., mit Verschlussbeutel zur Aufbewahrung, im Schmuckkarton 1902-33 … that’s it! 1 … c’est ça! 1 … richtig so! 1 – Substantive, 144 große Bildkarten (DIN A5) für Englisch, Französisch und Deutsch, 1. bis 6. Schuljahr, kt, vierf., Ringb. 1902-30 … richtig so! 2 – Verben und Präpositionen, Spiele für den Deutsch-Förderunterricht, 1. bis 6. Schuljahr, 4 Spielpläne DIN A3, 137 Bildkärtchen, 137 Wortkärtchen, kt, vierf., mit Verschlussbeutel zur Aufbewahrung, im Schmuckkarton 1902-43 … that’s it! 2 … c’est ça! 2 … richtig so! 2 – Verben und Präpositionen, 136 große Bildkarten DIN A5, 4 Poster DIN A0, Lernzielkontrollen mit ausführlicher Anleitung, für Englisch, Französisch und Deutsch, 1. bis 6. Schuljahr, kt, vierf., Ringb. 1902-40 Schülersoftware für die 1. bis 4. Klasse … richtig so! 1 für Deutsch als Fremdsprache und für den Deutsch-Förderunterricht, 1 CD-ROM, DVD-Box, Booklet 12 S. Einzellizenz, Installation auf einem Computer 1902-56 Schullizenz, Installation auf allen Schul-PCs 1902-57 Netzwerklizenz, Installation auf allen Schulservern / -PCs 1902-58 Systemvoraussetzungen: Pentium II 350 MHz oder höher, 64 MB Arbeitsspeicher (RAM), 60 MB freier Festplattenspeicher, Windows 98 SE /ME / 2000 / XP /Win 7 (nur 32 Bit) / Win 8 /Win 10, Grafikkarte SVGA 800x600 Pixel, Soundkarte, DirectX 8.0 (empfohlen), unter Windows 2000 / XP: Administratorrechte für die Installation … richtig so! Spiele für den Deutsch-Förderunterricht (Klasse 1 und 2) und Deutsch als Zweitsprache (bis Klasse 6) von Tina Kresse und Susanne McCafferty … richtig so! ist das handlungsorientierte Material für den Deutsch-Förderunterricht in den Klassen 1 und 2 bzw. für das Fach Deutsch als Zweitsprache bis Klasse 6. … richtig so! besteht aus dem Spiele-Set und der CD-ROM für die Schülerinnen und Schüler und großen Bildkarten für Lehrerinnen und Lehrer. Das durchgängige Prinzip der Spiele ermöglicht es den Kindern, aus der eigenständigen Interaktion heraus ihr Sprachwissen kontinuierlich zu verbessern. Vielfältige Übungen mit den Bildkarten, den Postern und den Spielen werden ausführlich beschrieben und ermöglichen: • das Erlernen eines Alltagswortschatzes, • die Bildung von Satzstrukturen, • den spielerischen Umgang mit Verbformen und Präpositionen, • die Festigung und Erweiterung des Wortschatzes. Weitere Informationen im Internet: www.sprachen-in-der-grundschule.de passend zu „Willkommen in Deutschland” ➔ Seite 5 – 11 der Ball der Teddybär www.mildenberger-verlag.de/463 www.mildenberger-verlag.de/462

13 Arbeitsheft | DaZ / DaF INDIGO Arbeitsheft Deutsch als Zweitsprache von Ute Wetter und Karl Fedke Das Arbeitsheft Deutsch als Zweitsprache zumWörterbuch INDIGO (S. 14 / 15) ist ideal für die Arbeit mit Lerngruppen, die ihre Wortschatz- und Sprachkenntnisse erweitern wollen. Die Kinder und Jugendlichen lernen themenbezogen, Wörter und kurze Sätze • zu verstehen, • selbst zu sprechen und im Gespräch Fragen zu stellen und zu antworten, • zu lesen und zu schreiben. Das Arbeitsheft kann unabhängig von Klassenstufe und Alter eingesetzt werden. Angelehnt an die 15 Themenkapitel des Bildwörterbuchs (Meine Familie, In der Schule, Zahlen und Rechnen, Farben, Freunde aus allen Ländern …) wird der jeweilige Wortschatz systematisch eingeführt, in Satzmustern angewendet und in Dialogen vertieft. Mit dem Material kann gemeinsam im Unterricht gearbeitet werden, das Arbeitsheft kann aber ebenso gut selbstständig genutzt werden, ein Lösungsheft liegt bei. Der themenbezogene Wortschatz imWörterbuch basiert auf den DaZ-Richtlinien aller Bundesländer. Bestell-Nr. INDIGO – Arbeitsheft Deutsch als Zweitsprache, DIN A4, 96 S., vierf., Gh, Lösungsheft (24 S.) 1404-32 passend zum Wörterbuch ➔ Seite 14 / 15 www.mildenberger-verlag.de/622

14 DaZ / DaF | Wörterbuch INDIGO Das Wörterbuch mit Bildern von Ute Wetter und Karl Fedke Bildhaftes Denken und Lernen fällt uns allen leicht. Besonders Kinder und Jugendliche denken in Bildern und erfassen die Welt ganzheitlich. An diesem Punkt setzt INDIGO an: ein Wörterbuch, das hilft, Wortbedeutungen zu verstehen, Wörter richtig zu schreiben und sich mit anderen zu verständigen. Dafür werden Bilder auf vielfältige Art und Weise zur Unterstützung der Sprache eingesetzt. INDIGO besteht aus: • e inem thematisch angelegten Bildwörterbuch (15 Themenfelder: In der Schule, Freunde aus aller Welt, Gesundheit …): Jedes Thema wird mit einem Situationsbild plus Kernwortschatz eingeleitet; alle Nomen, Verben und Adjektive werden mit einer Illustration verdeutlicht; • einem umfassenden Wörterverzeichnis, in dem viele Eintragungen durch Bilder veranschaulicht werden; • einer kurzen Grammatik (Silben, Wörter, Sätze) und einem kompakten Rechtschreibteil mit Strategien für das richtige Schreiben; • einem Englischteil mit dem Basiswortschatz (7 doppelseitige Themenbilder: family and friends, food, clothes …) sowie Satzmustern als Sprechanregungen • u nd einer Übersicht mit unregelmäßigen Verben. Bestell-Nr. INDIGO – Das Wörterbuch mit Bildern, Print 1404-31 16 x 22 cm, 304 S., vierf., Digital-Lizenz*, 15 Monate 1404-317 flexibler Einband Print-Plus-Lizenz* 1404-3175 INDIGO – Arbeitsheft Deutsch als Zweitsprache, DIN A4, 96 S., vierf., Gh, Lösungsheft (24 S.) 1404-32 INDIGO – Arbeitsheft Grammatik, DIN A4, 64 S., vierf., Gh, Lösungsheft (16 S.) 1404-33 INDIGO – Arbeitsheft Rechtschreiben, DIN A4, 64 S., vierf., Gh, Lösungsheft (16 S.) 1404-34 * nur im Shop bestellbar: www.mildenberger-verlag.de; Online-Voraussetzungen: Internetzugang, Browser. Für Print-Plus-Lizenzen gilt zusätzlich: nur bei eingeführtem Lehrgang bestellbar; Laufzeit 1 Schuljahr; einlösbar nur in der Medienverwaltung 23 Freunde aus allen Ländern 5 „Das ist Anna. Sie ist meine Freundin.“ „Wie heißt du?“ „Ich heiße Pablo.“ „Woher kommst du?“ „Ich komme aus Afrika.“ Sprecht miteinander: Europa die Freundin der Freund Afrika das Mädchen der Name der Junge 24 5 Freunde aus allen Ländern Afrika alle alles Amerika Asien aus Australien deutsch, Deutsch sprechen Deutschland er es Europa die Frau, die Frauen fremd, fremde der Fremde, die Fremden der Freund, die Freunde die Freundin, die Freundinnen heißen, sie heißt helfen, ich helfe, er hilft her die Hilfe, die Hilfen ihr, ihre der Junge, die Jungen kennen, er kennt das Kind, die Kinder A B C E F D F G I J K H Thematisch aufgebautes Bildwörterbuch, farbige Markierung der Silben als Lesehilfe INDIGO – das anschauliche Wörterbuch für Kinder und Jugendliche www.mildenberger-verlag.de/622 INDIGO: geeignet zur Vorbereitung auf die Sprachprüfung B1 in allen Altersstufen

15 Wörterbuch | DaZ / DaF Umfassendes Wörterverzeichnis mit vielen anschaulichen Worteinträgen, bildhaften Erklärungen und Infokästen zu schwierigen Wörtern Das Arbeiten mit demWörterbuch wird kleinschrittig angeleitet 106 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z das / der Co|mic, die Comics, das Comicheft der Com|pu|ter, die Computer der Con|tai|ner (Behälter), die Container cool die Corn|flakes (sprich: Korn-fleyks) die Couch (sprich: Kautsch; Liegesofa), die Couches /Couchen das / der Cous|cous, auch: Kuskus der Cou|sin (sprich: Ku-seng), die Cousins die Cou|si|ne, auch: Kusine, die Cousinen der Cow|boy, die Cowboys die Creme, auch: die Krem/ Kreme, die Cremes, cremig das Crois|sant (sprich: Kroa-song), die Croissants das / der Cur|ry, die Currywurst D da da|bei das Dach, die Dächer der Dachs, die Dachse der Da|ckel, die Dackel da|durch da|für da|ge|gen da|heim da|her da|hin da|hin|ten da|hin|ter da|mals die Da|me, die Damen da|mit däm|lich, die Dämlichkeit der Damm, die Dämme, dämmen, er dämmt die Däm|me|rung, dämmern, es dämmert, dämmrig der Dampf, die Dämpfe, dampfen, es dampft Com – Dam 107 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z da|nach da|ne|ben Dä|ne|mark, die Dänen, dänisch dan|ke dan|ken, sie dankt, der Dank, dankbar, die Dankbarkeit, Danke schön! dann da|ran da|rauf da|raus da|rin der Darm, die Därme dar|stel|len, er stellt dar, der Darsteller, die Darstellerin, die Darstellung da|rü|ber da|rum da|run|ter das das|je|ni|ge dass das|sel|be die Da|tei, die Dateien der Da|tiv (Wemfall), die Dative, das Dativobjekt die Dat|tel, die Datteln das Da|tum, die Daten dau|ern, es dauert, die Dauer, dauerhaft, dauernd der Dau|men, die Daumen da|von da|vor da|zu da|zu|ge|hö|ren, sie gehört dazu da|zwi|schen die DDR (Deutsche Demokratische Republik) das Deck (Stockwerk im Schiff), die Decks die De|cke, die Decken der De|ckel, die Deckel de|cken, sie deckt de|fekt (kaputt), der Defekt deh|nen, er dehnt, die Dehnung der Deich, die Deiche die Deich|sel, die Deichseln dein, deine, deiner, deinem, deinen de|ko|rie|ren, sie dekoriert, die Dekoration dan – dek 5 der Cousin der Onkel der Opa die Cousine die Oma die Mutter die Schwester der Sohn der Vater die Tante Hinweise zum Bildwörterbuch Dieses Bildwörterbuch soll dir helfen, Wörter zu verstehen, sie richtig zu schreiben und dich mit anderen zu verständigen. Im gelben Teil des Wörterbuchs kannst du nachschlagen, wenn du Wörter zu einem bestimmten Thema suchst. Es gibt 15 Kapitel zu verschiedenen Themen. Zu Beginn jedes Themas gibt es ein Situationsbild. Wichtige Wörter zu diesem Thema sind dem Bild direkt zugeordnet. Alle Wörter im Bildwörterbuch sind in blau-roter Silbenschrift abgedruckt. Das hilft beim Lesen. Durch das silbierte Lesen wird das Wort auch richtig ausgesprochen. die Regel, die Regeln rennen, er rennt reparieren, er repariert R Unter jedem Situationsbild stehen Sätze, die zum Thema passen. Du kannst sie als Frage-Antwort-Übungen mit einem Partner sprechen oder schreiben. „Hast du einen Cousin?“ „Ja, ich habe einen Cousin.“ 70 15 Wetter bei beobachten, sie beobachtet bewölkt der Blitz, die Blitze blitzen, es blitzt denn der Donner donnern, es donnert dunkel, dunkler das Eis die Erde frieren, sie friert das Gewitter, die Gewitter der Hagel hageln, es hagelt heiß hell, heller der Himmel kalt, kälter die Kälte messen, er misst der Mond, die Monde nass A C E F G D B H I J L M N K Arbeitsheft 1 ➔ Seite 13

16 DaZ / DaF | Materialordner Deutsch als Zweitsprache für Kinder und Jugendliche Materialordner mit Kopiervorlagen, Bildkarten, Wortkarten, Übungen von Prof. Dr. Johanna Meixner, Michaela Färber, Daniela Stief, Nina Weisbrod Der Materialordner beinhaltet 762 vierfarbige Kopiervorlagen, die für Kinder und Jugendliche ab der 2. Klasse ohne Deutschkenntnisse entwickelt wurden. • D er Materialordner besteht aus sechs Lektionen und deckt die Themenfelder der Lehrpläne ab. Die sechs Lektionen sind in die Bereiche Wortschatztraining, Grammatik und Schreiben untergliedert. Ein Farbsystem schafft schnellen Überblick. • D ie sechs Lektionen werden durch einen „flexiblen Bereich“ ergänzt. Dieser bietet weitere Themen und Materialien. Hinzu kommen didaktisch-methodische Hinweise zur Unterrichtsgestaltung. • D er Ordner bietet ein breit gefächertes Repertoire an Spielen, Übungen, Schreib- und Sprechanlässen. Dieser Fundus an Materialien gibt der Lehrkraft die Freiheit, die Übungen individuell nach dem Leistungsstand der Lerngruppe auszuwählen. Der Ordner ist für jeden, der Kinder und Jugendliche mit besonderem sprachlichen Förderbedarf unterrichtet, eine hervorragende Materialbasis. Neu-Auflage • 352 Ausschneideblätter-KVs einseitig bedruckt • 410 Arbeitsblätter-KVs, zusätzlich als PDF in Farbe und S /W auf DVD-ROM

17 • Ausschneideblätter einseitig bedruckt • DVD-ROM mit Kopiervorlagen in Farbe und in Schwarz-Weiß Flexibler Bereich • Mein Alphabet • Meine Zahlen • Meine Uhr • Meine Phonetik • Meine Farben • Mein Tagesablauf • Mein Körper • Meine Kleidung • Mein Jahreskreislauf • Mein Zuhause Materialordner Deutsch als Zweitsprache für Kinder und Jugendliche, Bestell-Nr. DIN A4, 1188 S. (762 Kopiervorlagen plus 16 S. Hinweise), vierf., Ringb. inkl. DVD-ROM Print 1401-51 Digital-Lizenz*, 120 Monate 1401-517 Print & Digital* 1401-5174 Materialordner | DaZ / DaF www.mildenberger-verlag.de/642 * nur im Shop bestellbar: www.mildenberger-verlag.de; Online-Voraussetzungen: Internetzugang, Browser.

18 DaZ / DaF | Lehrgang Paul, Lisa & Co Starter Deutsch für Kinder Mit Geschichten lernen Paul, Lisa & Co ermöglicht einen sanften Einstieg in die deutsche Sprache – spielerisch und ohne Grammatikvermittlung – und bereitet auf Anschlusslehrgänge zum Niveau A1 vor. Die Geschichten rund um die vier Freunde Paul, Lisa, Julia, Alex und den Hund Tobi vermitteln Sprache kontextbezogen und unterhaltsam. Themen wie Geburtstag, Tiere, Hobbys oder Ferien bieten zahlreiche Anknüpfungspunkte und schaffen einen emotionalen Bezug. Freie Sprechanlässe fordern die Kinder zumWeitererzählen in ihrer Muttersprache auf – somit verstehen sie die Geschichten noch besser. Lernziele spielerisch erreichen Zahlreiche freie, spielerische Übungen im Kursbuch bringen Spaß und Abwechslung und unterstützen den ganzheitlichen und handlungsorientierten Unterricht. Schreiben, rätseln, ausschneiden, malen, kleben: Im Arbeitsbuch können die Kinder die Lernziele mit einer großen Vielfalt an Übungen wiederholen und vertiefen. Eine Besonderheit: vierfarbige Sticker als Übungselement. Für verschiedene Lernertypen Eine Vielzahl an Übungstypen ermöglicht binnendifferenziertes Arbeiten und spricht verschiedene Lernertypen an. Übungen mit farbigen Stickern im Arbeitsbuch fördern gezielt haptische und visuelle Lernertypen. Aus dem Verlag Bestell-Nr. Paul, Lisa und Co Starter, Kursbuch, DIN A4, 80 S., vierf., Br 240-14 Paul, Lisa und Co Starter, Arbeitsbuch, DIN A4, 80 S., vierf., Br 240-15 Paul, Lisa und Co Starter, Hörtexte, Lieder und Ausspracheübungen, 2 Audio-CDs zum Kursbuch, Laufzeit: 109 Min. 240-16 1 6 Ergänze. � Mama! � Erfinde einen Namen und ergänze wie im Beispiel. 4 KB ‣ 3 5 KB ‣ 5 A B C D E F Ich heiße Tobi. 530_23390_001_01__005-018_Modul1_cs6.indd 6 08.03.17 15:44 1 9 Was passt? Ja oder Nein? Ergänze. 1. 2. Was passt? Ergänze: Hallo oder Guten Tag. Ergänze die Buchstaben. 1. G u ten ag. Wie he t du? 2. Ha o, i bi Oskar. Un wer b t du? 1O 11 KB ‣ 8 12 Paul. Lisa. Alex. Herr Weiß. B D A C 530_23390_001_01__005-018_Modul1_cs6.indd 9 08.03.17 15:44 www.mildenberger-verlag.de/736 Starterpaket Paul, Lisa & Co mit Kursbuch und Arbeitsbuch zur Prüfung auf Einführung zum Sonderpreis! ➔ Prüfpaket Nr. 1485 Info

19 Aus dem Verlag Lehrgang | DaZ / DaF Buchstaben und Wörter – Lernstufe 1, Übungen, um Gedächtnis, Konzentration, Ausdauer und Kreativität zu steigern (erstes Schreiben, Kombinieren und Zuordnen), DIN A4, 32 S., inkl. Lösungen und Stickerbogen Bestell-Nr. 240-40 Schwungübungen – Lernstufe 1, Schwungübungen zur Schulung der Feinmotorik und zur spielerischen Vorbereitung auf das Schreibenlernen, DIN A4, 40 S., inkl. Lösungen Bestell-Nr. 240-41 Lieder und Reime – Buch mit Audio-CD, 14 schwungvolle Lieder mit Karaokeversionen zum Nachsingen, Noten und Akkordsymbolen zum Nachspielen; Bilder zum Beschriften, Spielen und Basteln, DIN A4, 36 S., mit Audio-CD (63 Min.) Bestell-Nr. 240-42 Spielerisch Deutsch lernen Mit Spaß geht’s am leichtesten! • Übungshefte zur Förderung der Sprachkompetenz von Kindern mit Migrationshintergrund • Kindgerechte Vermittlung der wichtigsten sprachlichen Grundkenntnisse • Liebevoll illustriert • Geeignet für den Unterricht und zum Üben mit den Eltern zu Hause www.mildenberger-verlag.de/700 Erste Hilfe Deutsch – Bildwörterbuch Die wichtigsten Wörter für einen guten Start Buch mit kostenlosem MP3-Download von Gisela Specht, Dr. Juliane Forßmann Das Erste Hilfe Deutsch – Bildwörterbuch umfasst einen Grundwortschatz von 500 Wörtern, der in Bildern dargestellt ist. Die thematisch geordneten Stichwörter behandeln Themen für den Alltag wie Lebensmittel, Körperteile, Berufe, Tiere, Pflanzen, die wichtigsten Pronomen, Präpositionen etc. Ein Register beinhaltet die Übersetzungen aller Stichwörter ins Arabische, Englische, Französische und in Farsi. Die Vertonung aller Wörter steht als kostenloser MP3-Download unter www.hueber.de/audioservice zur Verfügung. Der Titel eignet sich sehr gut für die Arbeit mit Flüchtlingen, bevor diese für Integrationskurse zugelassen werden. Erste Hilfe Deutsch – Bildwörterbuch, 16,2 x 11,2 cm, 136 S., vierf. Bestell-Nr. 240-51 www.mildenberger-verlag.de/700 Weitere Bände der Reihe unter: www.mildenberger-verlag.de/696 Tipp!

1821 Bildquellen: Titelbild: © Wavebreak MediaMicro – stock.adobe.com Menge Bestell-Nr. Kurztitel Preis * Bei Ihrer Bestellung kann eine Porto- und Verpackungspauschale anfallen. Bitte informieren Sie sich zu unseren aktuellen Artikelpreisen, der Porto- und Verpackungspauschale und den allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen unter: www.mildenberger-verlag.de/agb Summe = Bestellwert zzgl. Porto (siehe links) * Rechnungsbetrag Mildenberger Verlag GmbH Bestellservice, Postfach 2020 77610 Offenburg Schnell und einfach online informieren. Sicher einkaufen durch SSL-Zertifikat. Günstige Prüfpakete bestellen. SCHNELL UND EINFACH ONLINE BESTELLEN: www.mildenberger-verlag.de Lieferung Rechnung an meine Privatanschrift an meine Privatanschrift an meine Schulanschrift an meine Schulanschrift * * Ich erkläre hiermit, dass ich im Namen und auf Rechnung der Schule bestellen darf. Ich bin (z.B. Rektor / in, Fachleiter / in, Lehrer / in, Referendar / in): Fachberater / in, Seminarleiter / in; Fächer: Datum Unterschrift Privatadresse Name, Vorname: Straße / Hausnr.: PLZ /Ort: Bundesland der Schule: Telefon: E-Mail-Adresse: Schulstempel / Seminarstempel (Ihre Daten werden nur für unseren internen Gebrauch gespeichert.) Wir senden Ihnen gerne Informationen per E-Mail zu. Melden Sie sich einfach online an: www.mildenberger-verlag.de/news FORMULAR AUSFÜLLEN UND ZURÜCKSCHICKEN: Bitte senden Sie uns gemäß Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen: E-Mail: info@mildenberger-verlag.de Telefon: +49 781 91 70 - 0 Mo–Do von 9–16, Fr von 9–14 Uhr Fax: +49 781 91 70 - 50 Post: Mildenberger Verlag GmbH Bestellservice Postfach 2020 77610 Offenburg Bestellen leicht gemacht. Fax +49 781 9170-50 Meine Kundennummer:

RkJQdWJsaXNoZXIy OTUxOTg=