Prospekt: Das neue Mathebuch (Bestell-Nr. 1828)

5 AH, FöH, FoH S. 25 K A 1 Analogie zwischen den Aufgabenfamilien mit Einerzahlen und Zehnerzahlen thematisieren; ggf. mit Zahlenkarten nachlegen 2 Zum Teil sind mehrere Lösungen möglich K 3 Aufgabenformat Zahlenmauern besprechen 5 Zum Teil sind mehrere Lösungen möglich P 6 38 20 80 60 6 2 8 Gemischte Übungen 1 Aus den Karten lege ich Aufgabenfamilien. Aufgabenfamilie 40 + 30 = 70 30 + 40 = 70 70 − 30 = 40 70 − 40 = 30 2 60 10 50 82 7 73 50 20 21 28 90 70 60 20 40 55 2 57 Finde eine Aufgabenfamilie und rechne. a) f) h) c) g) b) d) e) 3 Rechenmauern kenne ich schon. Rechenmauer 100 70 30 Zielstein Grundsteine 90 70 52 51 1 4 5 9 20 30 40 5 4 4 49 0 35 20 90 20 10 99 59 52 1 5 Rechne. c) a) d) b) 4 Rechne. 31 7 a) 30 20 10 b) 45 1 2 c) a S. 3 8 Nr. 4 ) 3 1 7 Baue die Steine zu einer Zahlenmauer zusammen. Ein Stein passt nicht. 6 Mathebuch2_2507-40.indb 38 12.10.2021 12:41:07 Thematisch integrierte Knobelaufgaben fördern die prozessbezogenen Kompetenzen. K A 1 Verschiedene Rechenstrategien thematisieren K A 2 P K A 5 56 Wähle einen Rechenweg. Rechne und begründe. Addition – Zweistellige Zahlen (ZE + ZE) Rechenkonferenz Nähe zum Zehner 49+ 35 = 84 50+ 35 = 85 1 weniger Erst alle Zehner, dann alle Einer. 49 +35= 84 40 +30= 70 9 + 5= 14 Erst die Einer dazu, dann die Zehner dazu. 49 +35= 84 49 + 5= 54 54 +30= 84 Erst die Zehner dazu, dann die Einer dazu. 49 +35= 84 49 +30= 79 79 + 5= 84 49 + 35 = 2 a) 46 + 25 c) 23 + 38 e) 25 + 72 b) 39 + 52 d) 43 + 19 f) 16 + 44 Erst Zehner, dann Einer. Nähe zum Zehner. Alle Zehner und alle Einer. 1 Erst Einer, dann Zehner. 3 Rechne. a) 34 + 18 26 + 57 48 + 18 37 + 26 b) 15 + 36 28 + 67 44 + 29 57 + 14 d) 19 + 49 61 + 28 34 + 38 76 + 16 c) 16 + 56 48 + 22 27 + 17 53 + 43 e) 26 + 54 47 + 49 66 + 32 73 + 27 4 Setze fort und rechne. a) 61 + 17 61 + 18 61 + 19 c) 19 + 22 20 + 22 21 + 22 e) 66 + 24 56 + 24 46 + 24 b) 23 + 11 23 + 22 23 + 33 d) 12 + 17 22 + 17 32 + 17 5 Findet die Fehler und verbessert. b) 46 + 18 = 74 46 + 10 = 66 66 + 8 = 74 a) 21 + 53 = 78 21 + 50 = 71 71 + 5 = 76 c) 53 + 28 = 53 + 20 = 73 73 + 8 = 81 d) 39 + 47 = 77 40 + 47 = 87 87 − 1 = 77 e) 56 + 37 = 79 56 + 30 = 86 86 − 7 = 79 Mathebuch2_2507-40.indb 56 12.10.2021 12:42:08 Rechenkonferenzen regen alle Kinder zum Diskutieren, Reflektieren und sich Verbessern an. K D 1 Unterschied zwischen Wettervorhersage und beobachtung thematisieren K A 2 K 3 Zu Geräten zum Messen von Temperatur, Luftdruck etc. recherchieren und Ergebnisse präsentieren K D 4 K 5 132 Projekt – Wetterbericht a) Informiere dich über die Wettervorhersage. Trage in eine Tabelle ein. b) Beobachte eine Woche lang das Wetter. Trage in eine neue Tabelle ein. 1 Vergleiche die Wettervorhersage mit der Wetterbeobachtung vor einer Woche. 5 Bastelt euch eigene Wettersymbole und führt einen täglichen Wetterdienst ein. 3 Informiert euch über Wettermessgeräte. Gestaltet ein Plakat dazu. a) b) c) d) e) f) 4 Lies die Temperatur vom Thermometer ab. a) Es schneit im Juni. c) Im Dezember sind Ferien. b) Der September kommt nach dem August. d) Im Januar ist es kalt. 2 Was stimmt? Ordne zu und begründe. unwahrscheinlich sicher wahrscheinlich e) Du bekommst beim Radfahren im Oktober einen Sonnenbrand. f) Du siehst bei Regen und Sonne einen Regenbogen. a S. 1 3 2 Nr. 1 ) Tag Wettervorhersage Mo Di Heute ist es sonnig und 15oC. Für morgen ist Regen angesagt. Mathebuch2_2507-40.indb 132 12.10.2021 12:47:55 Bei der Projektarbeit bringen sich die Kinder aktiv ein, entwickeln in der Gruppe ihre Sozialkompetenzen und lernen zu planen und zu organisieren. AH, FöH, FoH S. 61 K D 1 Rechengeschichte mathematisch deuten und darstellen; ggf. Situation nachspielen D 2 Wendeplättchen verwenden P 6 96 Teilen durch 1 und 2 1 Teilen durch 1 ist leicht. 10÷1 = 10 Beim Teilen durch 2 helfen die Halbierungsaufgaben. 10÷2 = 5 Ich bekomme alle 10 Bonbons. Wir teilen gerecht. 10 @ 2 = 5 3 Wie heißt die passende Geteiltaufgabe? Rechne. a) die Hälfte von 8 c) die Hälfte von 14 b) die Hälfte von 12 d) die Hälfte von 20 f) die Hälfte von 22 e) die Hälfte von 16 4 Setze fort und rechne. a) b) 1÷1 2÷1 3÷1 20÷2 18÷2 16÷2 5 Rechne. a) 4÷2 16÷2 8÷1 20÷2 b) 6÷2 15÷1 2÷2 18÷2 c) 12÷1 22÷2 11÷1 8÷2 2 Lege und rechne. a) b) c) d) e) f) a) b) c) Löse die Rätsel. 6 Die Hälfte meiner Zahl ist gerade und liegt zwischen 5 und 7. Ich kann meine Zahl dreimal halbieren. Meine Zahl liegt zwischen 17 und 25. Die Hälfte meiner Zahl ist kleiner als 10 und ist in der 3erReihe und 9erReihe. Mathebuch2_2507-40.indb 96 12.10.2021 12:45:12 Mathematische Inhalte werden anhand von Alltagssituationen für die Kinder erlebbar und fördern damit das Verständnis.

RkJQdWJsaXNoZXIy OTUxOTg=